13.06.2018

360° Brillen und Video an den Veranstaltungen zum TdF

Wir werden an diesen Flüchtlingstagen unser 360°-Video an den Veranstaltungen in Basel, Bern, Lausanne und Zürich vorstellen.

Zusätzlich haben Veranstaltende die Möglichkeit die Brillen und das Video einzusetzen oder an Interessierte weiterzugeben.

Eine Anleitung findet sich im Paket, das mit der Materialbestellung an die Veranstalterinnen und Veranstalter gesendet wurde. Benötigt wird neben den SmartGoggles ein Smartphone mit Kopfhörer.

Der Link für das 360°-Video ist auf die Kartonbrillen aufgedruckt. Mehr Infos findet sich hier (Videoanleitung zu den Brillen) und hier (Anleitung Smart Googles).

10.06.2018

360° Brillen und Videos zum ersten Mal im Einsatz

Letzten Sonntag, den 10. Juni, konnten zum ersten Mal das zum TdF erstellte 360° Video am Stand mit den dazu passenden Brillen angeschaut werden.

Im Video geben Frauen und Männer aus verschiedenen Herkunftsländern Eindrücke zu ihrer Ankunfts- und Integrationsgeschichte wieder. Sie lassen uns teilhaben an ihrem persönlichen Integrationsprozess, an Hoffnungen und Enttäuschungen und an dem Gefühl, jahrelang in einem Provisorium leben zu müssen.

Nächsten Samstag, den 16. Juni, haben wir die Brillen in Basel, Bern und Lausanne auch am Stand dabei. Wir freuen uns auf euren Besuch.

08.05.2018

Land in Sicht? – Hand reichen zur Aufnahme

Für die Flüchtlingstage 2018 haben uns geflüchtete Menschen ihre Geschichten anvertraut und waren bereit, sich filmen zu lassen. Welche Erwartungen und Hoffnungen löst die Aufnahme in der Schweiz aus? Wie findet man sich zurecht, was ist hilfreich und was hinderlich in den ersten Monaten? Täglich leisten sie einen beträchtlichen Beitrag, damit die Integration gesellschaftlich und beruflich gelingt.

Unsere Kampagne mit den Ankunftsgeschichten ist mittlerweile angelaufen, die ersten Storys inklusive Videos sind hier online.

Folge den Geschichten des Ankommens auch auf unseren sozialen Medien und schau vorbei auf Facebook, Twitter oder Instagram. Wir freuen uns über deinen Besuch!

02.05.2018

Die SFH auf Instagram

Seit diesem Frühling geben wir auch auf Instagram Einblicke in unsere Arbeit und berichten Aktuelles zum Asylbereich. Momentan setzen wir einen besonderen Fokus auf unsere Kampagne zu den Flüchtlingstagen.

30.04.2018

Unterstützungsfonds

Wir haben in diesem Jahr rascher als in der Vergangenheit Gesuche für den Unterstützungsfonds erhalten und diese wie kommuniziert auch laufend bearbeitet. Sämtliche Gelder sind mittlerweile verteilt, das Formular ist nicht mehr abrufbar.

14.06.2017

Last Minute – Eine Flucht ist keine Ferienreise

Weltweit sind 65 Millionen Menschen auf der Flucht. Sie sind dazu gedrängt, ihre Heimat wegen Krieg, Verfolgung und Umweltzerstörung zu verlassen. Last Minute hat für sie eine andere Bedeutung als für die Europäer, die sich derzeit auf ihre Ferien freuen. Unter dem Motto «Eine Flucht ist keine Ferienreise» laden die Schweizerische Flüchtlingshilfe und ihre Partnerorganisationen am 17. Juni zum nationalen Flüchtlingstag an über 80 lokalen Anlässe ein. Solidarität lässt sich dank zahlreichen Aktionen direkt vor Ort erleben.

Weiterlesen